Plus Buchen

Neue Hyper-Charger in Betrieb genommen

An der "Herm"-Tankstelle wurden zwei weitere Schnellladepunkte für Elektrofahrzeuge errichtet.

27.08.2023 UPDATE: 27.08.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 1 Sekunde
An den beiden neuen Schnellladestationen, auch Hyper-Charger genannt, können schnellladefähige E-Autos in 20 Minuten nachgeladen werden. Foto: Tanja Radan

Buchen. (pm/tra) Die Reichweite und Ladedauer sind die kritischen Faktoren bei Elektrofahrzeugen. Daher hat das Mannheimer Energieunternehmen MVV mit den Stadtwerken eine DC-Ladestation, einen Hyper-Charger-300, mit zwei Schnellladepunkten bis zu 75 Kilowatt (kW) in Buchen errichtet und in Betrieb genommen. Wenn nur ein Ladepunkt belegt ist, kann dieser bis zu 150 kW laden.

Der

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.
Buchen: Neue Hyper-Charger in Betrieb genommen - Neckartal und Odenwald - Nachrichten und Aktuelles aus der Region - Rhein-Neckar-Zeitung
Plus Buchen

Neue Hyper-Charger in Betrieb genommen

An der "Herm"-Tankstelle wurden zwei weitere Schnellladepunkte für Elektrofahrzeuge errichtet.

27.08.2023 UPDATE: 27.08.2023 06:00 Uhr 2 Minuten, 1 Sekunde
An den beiden neuen Schnellladestationen, auch Hyper-Charger genannt, können schnellladefähige E-Autos in 20 Minuten nachgeladen werden. Foto: Tanja Radan

Buchen. (pm/tra) Die Reichweite und Ladedauer sind die kritischen Faktoren bei Elektrofahrzeugen. Daher hat das Mannheimer Energieunternehmen MVV mit den Stadtwerken eine DC-Ladestation, einen Hyper-Charger-300, mit zwei Schnellladepunkten bis zu 75 Kilowatt (kW) in Buchen errichtet und in Betrieb genommen. Wenn nur ein Ladepunkt belegt ist, kann dieser bis zu 150 kW laden.

Der

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.