Plus Handball-Bundesliga

Handball: Mehr TV-Geld und kostenfreie Live-Spiele

Mehr Übertragungen im frei zu empfangenden Fernsehen, Internet-Clips und doppelt soviel Geld für die Clubs: Bereits vor der neuen Saison der Handball-Bundesliga zeichnen sich enorme Veränderungen ab.

29.08.2022 UPDATE: 29.08.2022 13:17 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden
Frank Bohmann
Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL), sieht eine deutliche Steigerung der Medienerlöse der Liga.

Berlin (dpa) - Für Handball-Fans beginnen schöne Zeiten. An jedem Spieltag mindestens ein Live-Spiel im Fernsehen ohne zusätzliche Kosten, außerdem ein günstigeres Bezahl-Angebot für die Bundesliga und dazu jede Menge kostenfreie Kurz-Videos.

Allerdings gibt es diese verlockende TV-Handball-Welt erst ab der Saison 2023/24. Auch die Clubs müssen auf die deutlich erhöhten Einnahmen aus dem

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+