Plus Buchener Stadtteile

Unterneudorf – Die Perle im Krebsbachtal

Der Stadtteil hat den Strukturwandel bewältigt und ist für die Zukunft gut aufgestellt.

15.06.2024 UPDATE: 15.06.2024 04:00 Uhr 1 Minute, 53 Sekunden
Herrlich gelegen: Unterneudorf punktet mit schöner Landschaft und intakter Dorfgemeinschaft. Foto: Stadt Buchen

Buchen-Unterneudorf. (pm/rüb) Das Benediktinerkloster Amorbach spielte bei der Gründung Unterneudorfs eine maßgebliche Rolle: Im hohen Mittelalter ließen die Amorbacher Mönche im Krebsbachtal ein größeres Waldgebiet roden und ein Waldhufendorf anlegen.

Erstmals schriftlich erwähnt wurde das Dorf Unterneudorf zwar erst im Jahr 1395, doch zweifelsfrei gab es das Dorf bereits viel früher,

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.