Plus Metropolink-Festival 2022

Diese Kunst in Heidelberg macht Lust auf mehr

Beim Festival für urbane Kunst in Patrick-Henry-Village hinter dem alten US-Supermarkt herrscht sommerlich-mystische Atmosphäre.

30.07.2022 UPDATE: 30.07.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 11 Sekunden
„Make Art Not War“: Ein alter Pershing-Panzer auf dem Festivalgelände kommt in friedlichen Regenbogenfarben daher. Foto: Philipp Rothe

Von Alexander R. Wenisch

Heidelberg. Großstadt-Gefühl: Die Kulisse des diesjährigen Metropolink-Festivals erinnert mehr an den Holzmarkt 25 im Berliner Stadtteil Friedrichshain als an die ehemalige US-Army-Kaserne an der Autobahn A5. Urbane Kunst trifft auf urbanes Lebensgefühl. Mit Sprayern, Musikern, Lichtinstallationen und gut gelauntem Geplauder.

Okay, der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.