Plus Berlin als Start-Up Zentrum

Google startet digitale Bildungsinitiative in Deutschland

Ein Google-Campus für kleinere Start-up-Unternehmen in Berlin-Kreuzberg wurde abgesagt, die Hauptstadt bekommt nun aber doch ein neues Google-Gebäude. Zur Eröffnung trat der Internetkonzern mit ungewöhnlichen Verbündeten für eine Bildungsinitiative an.

22.01.2019 UPDATE: 22.01.2019 14:18 Uhr 1 Minute, 28 Sekunden
Eröffnung des neuen Berliner Google-Büros
Sundar Pichai, CEO von Google, war in Berlin anlässlich der Eröffnung der neuen Hauptstadtrepräsentanz der Google Germany GmbH. Foto: Bernd von Jutrczenka

Berlin (dpa) - Google hat zur Eröffnung seines neuen Berliner Büros eine digitale Bildungsoffensive gestartet.

Sundar Pichai, der Chef des Internetkonzerns, sagte, sein Unternehmen setze sich dafür ein, dass jeder Mensch von den Möglichkeiten digitaler Technologien profitieren könne. In einem Gemeinschaftsprojekt solle nun das bestehende Programm "Google Zukunftswerkstatt" in Berlin

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?