Plus Konzernwachstum

Tui will noch mehr Flugzeuge und Hotels kaufen

Frankfurt/Hannover (dpa) - Der weltgrößte Tourismuskonzern Tui will weitere Flugzeuge ordern. Zudem plant das Unternehmen, Geld in neue Kreuzfahrtschiffe und Hotels zu investieren. "Wir haben 70 737-Max-Flugzeuge fest bestellt.

29.01.2018 UPDATE: 29.01.2018 11:33 Uhr 53 Sekunden
Tuifly
Eine Boeing von Tuifly steht auf dem Vorfeld des Hannover Airport. Der Tourismuskonzern will weitere Flugzeuge ordern. Foto: Holger Hollemann

Frankfurt/Hannover (dpa) - Der weltgrößte Tourismuskonzern Tui will weitere Flugzeuge ordern. Zudem plant das Unternehmen, Geld in neue Kreuzfahrtschiffe und Hotels zu investieren. "Wir haben 70 737-Max-Flugzeuge fest bestellt.

Ich denke, dass es sinnvoll ist, insgesamt 90 abzunehmen", sagte Tui-Chef Friedrich Joussen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Montag). "In den nächsten

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+