Plus

Unerwünschter Valentinsgruß: Auto mit Rosen gefüllt

Bernau (dpa) - Einen unerwünschten Valentinsgruß hat eine 33-Jährige Frau in Brandenburg bekommen: Als sie in der Nacht in Bernau in ihr Auto steigen wollte, war die Frontscheibe mit einem Plakat mit der Aufschrift "Happy Valentinstag" zugeklebt und der Wagen mit Rosen gefüllt. Der 36-Jährige Ex-Liebhaber der Frau soll dahinter stecken. Gegen ihn wird jetzt wegen Stalkings ermittelt. Noch eine schönere Geschichte zum Valentinstag: Ein Brite hat auf dem Titelblatt eines Magazins um die Hand seiner Freundin angehalten.

14.02.2016 UPDATE: 14.02.2016 13:56 Uhr 18 Sekunden

Bernau (dpa) - Einen unerwünschten Valentinsgruß hat eine 33-Jährige Frau in Brandenburg bekommen: Als sie in der Nacht in Bernau in ihr Auto steigen wollte, war die Frontscheibe mit einem Plakat mit der Aufschrift "Happy Valentinstag" zugeklebt und der Wagen mit Rosen gefüllt. Der 36-Jährige Ex-Liebhaber der Frau soll dahinter stecken. Gegen ihn wird jetzt wegen Stalkings ermittelt. Noch eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?