Plus

Tödliche Schüsse in Texas - Polizei nimmt Verdächtigen fest

Austin (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen in der US-Großstadt Austin in Texas am Wochenende hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der Mann sei in Atlanta im Bundesstaat Georgia festgenommen worden, teilte die Polizei von Austin mit. Die beiden Städte liegen rund 1500 Kilometer voneinander entfernt. Der 24-Jährige soll in der Nacht auf Sonntag an zwei unterschiedlichen Orten in Austin das Feuer eröffnet haben. Eine junge Frau wurde getötete, vier weitere Menschen wurden verletzt.

03.08.2016 UPDATE: 03.08.2016 21:06 Uhr 17 Sekunden

Austin (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen in der US-Großstadt Austin in Texas am Wochenende hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Der Mann sei in Atlanta im Bundesstaat Georgia festgenommen worden, teilte die Polizei von Austin mit. Die beiden Städte liegen rund 1500 Kilometer voneinander entfernt. Der 24-Jährige soll in der Nacht auf Sonntag an zwei unterschiedlichen Orten in Austin

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?