Plus

Polizei bricht Auftritt von Elyas M'Barek in Nürnberg ab

Nürnberg (dpa) - Der Hype um den Film "Fack Ju Göhte 2" hat in Nürnberg gefährliche Formen angenommen. Ein geplanter Auftritt des Filmteams um den Hauptdarsteller Elyas M'Barek musste am Abend abgesagt werden. "Der Kinobetreiber hat die Polizei gerufen, weil er der Situation nicht mehr Herr war", sagte ein Polizeisprecher und bestätigte Medienberichte. Auf Anraten der Polizei sei die Veranstaltung dann abgebrochen worden. Mehr als 3000 Menschen hätten vor dem Kino gewartet - die meisten davon Mädchen und junge Frauen. 15 Mal war nach Polizeiangaben ein Rettungsdienst im Einsatz.

17.09.2015 UPDATE: 17.09.2015 23:56 Uhr 20 Sekunden

Nürnberg (dpa) - Der Hype um den Film "Fack Ju Göhte 2" hat in Nürnberg gefährliche Formen angenommen. Ein geplanter Auftritt des Filmteams um den Hauptdarsteller Elyas M'Barek musste am Abend abgesagt werden. "Der Kinobetreiber hat die Polizei gerufen, weil er der Situation nicht mehr Herr war", sagte ein Polizeisprecher und bestätigte Medienberichte. Auf Anraten der Polizei sei die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?