Plus

Geschworene im Prozess um Boston-Bomber beraten über Schuldfrage

Boston (dpa) Die Geschworenen im Prozess um den Bombenanschlag auf den Boston-Marathon beraten heute über die Schuld des Angeklagten Dschochar Zarnajew. Ihm wird vorgeworfen, bei dem Attentat im April 2013 drei Zuschauer getötet und 260 Menschen zum teil sehr schwer verletzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hält Zarnajew terroristische Motive vor. Seine Verteidigung versuchte die Geschworenen dagegen davon zu überzeugen, dass er nicht die Hauptschuld an der Tat trage. Sie will die Todesstrafe abwenden.

07.04.2015 UPDATE: 07.04.2015 01:11 Uhr 15 Sekunden

Boston (dpa) Die Geschworenen im Prozess um den Bombenanschlag auf den Boston-Marathon beraten heute über die Schuld des Angeklagten Dschochar Zarnajew. Ihm wird vorgeworfen, bei dem Attentat im April 2013 drei Zuschauer getötet und 260 Menschen zum teil sehr schwer verletzt zu haben. Die Staatsanwaltschaft hält Zarnajew terroristische Motive vor. Seine Verteidigung versuchte die Geschworenen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?