Plus

Obama eröffnet Ausbildungszentrum in Kenia

Kogelo (dpa) - Bei einem zweitägigen Besuch in Kenia, dem Heimatland seines Vaters, nimmt der frühere US-Präsident Barack Obama heute an der Eröffnung eines Ausbildungszentrums teil. Das Zentrum wird von der Organisation Sauti Kuu von Obamas Halbschwester Auma Obama organisiert. Es befindet sich im Westen Kenias in Alego, einem Teil des Dorfes Kogelo, dem Heimatdorf von Obamas Vater.

15.07.2018 UPDATE: 15.07.2018 23:48 Uhr 13 Sekunden

Kogelo (dpa) - Bei einem zweitägigen Besuch in Kenia, dem Heimatland seines Vaters, nimmt der frühere US-Präsident Barack Obama heute an der Eröffnung eines Ausbildungszentrums teil. Das Zentrum wird von der Organisation Sauti Kuu von Obamas Halbschwester Auma Obama organisiert. Es befindet sich im Westen Kenias in Alego, einem Teil des Dorfes Kogelo, dem Heimatdorf von Obamas Vater.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?