Plus

Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf - BA nicht

Frankfurt/Kairo (dpa) - Nach eintägiger Unterbrechung hat die Lufthansa ihren Flugbetrieb nach Kairo wieder aufgenommen. Heute startete mit etwa zwei Stunden Verspätung wieder eine Maschine aus Frankfurt in Richtung ägyptischer Hauptstadt; für den Abend und Morgen sind weitere Flüge geplant. Die Airline hatte ihre Flüge nach Kairo gestern aus Sicherheitsbedenken gestrichen. Die Fluggesellschaft British Airways hat ihre Flüge nach Kairo sogar für mindestens sieben Tage ausgesetzt. Die Sicherheit der Passagiere und der Crew-Mitglieder habe oberste Priorität. Ägyptens Luftfahrtbehörde kritisiert die Entscheidung beider Airlines als politisch motiviert.

21.07.2019 UPDATE: 21.07.2019 14:08 Uhr 20 Sekunden

Frankfurt/Kairo (dpa) - Nach eintägiger Unterbrechung hat die Lufthansa ihren Flugbetrieb nach Kairo wieder aufgenommen. Heute startete mit etwa zwei Stunden Verspätung wieder eine Maschine aus Frankfurt in Richtung ägyptischer Hauptstadt; für den Abend und Morgen sind weitere Flüge geplant. Die Airline hatte ihre Flüge nach Kairo gestern aus Sicherheitsbedenken gestrichen. Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?