Service

Hackbraten nach einem Rezept von Julian Nagelsmann

Das Lieblingsgericht des Hoffenheimer Trainers zum nachkochen

16.04.2019 UPDATE: 16.04.2019 19:58 Uhr 18 Sekunden

Hackbraten 

500 Gramm Bio Hack (Rind)

Semmelbrösel eine Minute lang in Bio Milch eingelegt

Granatapfelkerne Bio

Zwei Knoblauchzehen Bio

Drei Zwiebeln Bio

Speckwürfel Bio

Drei Eier Bio

Ein bis drei Schüsse Milch Bio

Bei Lust und Laune ein Schuss Rotwein

(abschmecken mit Salz, Pfeffer und Hackfleischgewürz)

In ofenfester Form 180 Grad Umluft bis Fleisch durchgegart ist, dann bei 220 Grad Grill bis eine schöne braune Kruste entsteht

Dazu: Dunkle Sauce mit Rotwein, Brombeermarmelade, Zwiebeln und Speck (je nach Menge im Braten) aufkochen

 

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.