Plus Tod am Weihnachtsfeiertag in Leimen

Bewährungsstrafe ist eine "knappe Entscheidung" für den vorbestraften Angeklagten (Update)

Der Prozess gegen den 19-Jährigen wegen Körperverletzung mit Todesfolge ist zu Ende.

10.10.2023 UPDATE: 24.10.2023 13:07 Uhr 12 Minuten, 56 Sekunden
In der Leimener Römerstraße nahe des Kurpfalz-Centrums geschah die tödliche Schlägerei an Weihnachten 2022. Foto: luw

Von Lukas Werthenbach

Leimen/Heidelberg. Es sei ein "vollkommen grundloser Schlag" gewesen, der einen 25-Jährigen am Morgen des ersten Weihnachtsfeiertags 2022 das Leben kostete: Das sagte der Vorsitzende Richter bei der Begründung des Urteils am gestrigen Dienstag vor dem Heidelberger Landgericht. Verurteilt wurde ein heute 19-Jähriger wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu zwei

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.