Plus Schriesheim

Gemeinderat wird nicht um zwei Sitze verkleinert

Es bleibt, wie es ist: Der Verwaltungsvorschlag wurde mit einer knappen Mehrheit abgelehnt.

29.09.2023 UPDATE: 29.09.2023 06:00 Uhr 3 Minuten, 51 Sekunden
Der Gemeinderat behält seine gewohnte Größe. Hinsichtlich der Aufgaben, die die ehrenamtlichen Kommunalpolitiker zu erledigen haben, sei es gut, die Arbeit auf viele Schultern zu verteilen. Foto: Dorn

Von Max Rieser

Schriesheim. Es ist ein Thema, das vor jeder Kommunalwahl aufkommt, "aber nicht in der Tiefe", wie SPD-Stadtrat und Landtagsabgeordneter Sebastian Cuny gegenüber der RNZ sagte. Gemeint ist der Beschluss über die Anzahl der Sitze aus den einzelnen Wohnbezirken für den Gemeinderat. Die Verwaltung hatte vorgeschlagen, das Gremium auf 24 Sitze zu reduzieren,

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.