Plus Walldürn

Bäcker trotz der Kosten optimistisch

Walldürner Bäckereien blicken trotz galoppierender Kosten positiv in die Zukunft. Die Innung fordert Hilfe von der Politik ein.

18.08.2022 UPDATE: 18.08.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 32 Sekunden
Marion Günter im Verkaufsraum ihrer Bäckerei: Sie und ihr Ehemann Falko Günter blicken trotz der steigenden Energiepreise optimistisch in die Zukunft. Foto: Janek Mayer

Walldürn. (jam) "Es gibt keine Alternative zum Gas." Peter Müssig betreibt seine Backstube im Herzen Walldürns mit der knappen Ressource, die seit dem russischen Angriffskrieg die Schlagzeilen dominiert. Damit steht der Bäckermeister nicht alleine da. Schätzungen zufolge benötigen 70 Prozent der Backstuben im Südwesten Gas für ihre Öfen. Auf alternative Energiequellen umzusteigen, ist für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.