Kommunalwahl 2024

Trotz hoher Verluste bleibt die CDU die stärkste Kraft in Seckach

AfD legt deutlich zu auf mehr als 16 Prozent.

10.06.2024 UPDATE: 10.06.2024 13:23 Uhr 55 Sekunden

Das Rathaus in Seckach. Archivfoto: Andreas Hanel

Seckach.(RNZ) Die CDU behält trotz massiver Verlusten die absolute Mehrheit im Gemeinderat. Die Grüne Liste holt aus dem Stand 8,34 % und damit einen Sitz im Gemeinderat. Gleichzeitig kann die AfD ihr Ergebniss von 2019 fast vervierfachen.

Das Ergebnis im Überblick:

Seckach 2024 2019
Wahlbeteiligung 62,23 %

57,2 %

CDU 57,54 % 76,0 %
Bürgerliste/SPD 17,45 % 19,3 %

AfD

16,67 % 4,6 %
Grüne Liste 8,34 %



Diese Kandidatinnen und Kandidaten sind gewählt:

Wahlvorschlag Wohnbezirk Bewerber Stimmen Mandat
CDU Seckach Köpfle, Kerstin 1.548 Gewählt
CDU Seckach Müller, Martin 1.203 Gewählt
CDU Seckach Philipp, Angela 1.139 Gewählt
CDU Seckach Hiertz, Florian 933 Gewählt
CDU Großeicholzheim Müller, Reiner 1.453 Gewählt
CDU Großeicholzheim Bender, Gerhard 1.216 Gewählt
CDU Großeicholzheim Rapp, Reinhold 1.212 Gewählt
CDU Zimmern Barth, Siegfried 818 Gewählt
Grüne Liste Großeicholzheim Schmitt-Haber, Günter 577 Gewählt
Liste "Menschen.Ort.Heimat.Region.Engagement" Seckach Kleine-Limberg, Benedikt 1.131 Gewählt
Liste "Menschen.Ort.Heimat.Region.Engagement" Seckach Dr. Götzinger, Markus 722 Gewählt
Liste "Menschen.Ort.Heimat.Region.Engagement" Zimmern Reichert, Rebecca 741 Gewählt
AfD Seckach Stahl, Volker 990 Gewählt
AfD Zimmern Barwig, Ralf 743 Gewählt

Im Ortschaftsrat Großeichholzheim sieht die Sitzverteilung folgendermaßen aus: 

Wahlvorschlag Bewerber Mandat Stimmen
CDU Müller, Reiner Direktmandat 1.165
CDU Rapp, Reinhold Direktmandat 851
CDU Blumberg, Ronny Direktmandat 526
CDU Kraus, Stephan Direktmandat 299
Grüne Liste Schmitt-Haber, Günter Direktmandat 330

Im Ortschaftsrat Zimmern sieht die Sitzverteilung folgendermaßen aus: 

Auch interessant
Kommunalwahl 2024: CDU büßt in Seckach 18,6 Prozent der Stimmen ein
Kommunalwahl 2024: CDU bleibt trotz Verlusten stärkste Kraft im Gemeinderat Buchen
Kreistagswahl 2024: AfD legt im Neckar-Odenwald-Kreis über sieben Prozent zu
Wahlvorschlag Bewerber Mandat Stimmen
CDU Barth, Siegfried Direktmandat 310
CDU Ackermann, Markus Direktmandat 271
CDU Kohler, Daniel Direktmandat 220
CDU Wachter, Tobias Direktmandat 192
Wir für Zimmern Reichert, Rebecca Direktmandat 155
Wir für Zimmern Alter, Rudolf Direktmandat 146
(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.