Plus

Neues Unterwerk der Bahn: Hochspannung in Neckarelz

Mit dem Bau eines neuen Unterwerks investiert die Deutsche Bahn über fünf Millionen Euro - Im Dezember soll die Anlage fertig sein

21.01.2015 UPDATE: 21.01.2015 05:00 Uhr 1 Minute, 59 Sekunden
Die großen Stahlkonstruktionen lassen einen Teil des neuen Unterwerks in Neckarelz bereits erkennen. Foto: Christian Beck
Von Christian Beck

Neckarelz. Wer auf der B 27, von Mosbach kommend, auf Höhe der Aral-Tankstelle nach rechts blickt, kann die graugrün lackierten Stahlkonstruktionen erkennen. Neun von ihnen stehen bereits, demnächst kommen noch einige hinzu. Und dazu noch eine Vielzahl an Leitungen, Schaltern und Isolatoren. Denn die Deutsche Bahn baut im Weißen Feld ein neues Unterwerk. Im Dezember soll die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.