Kreisel in Heidelberg

Geht es noch hässlicher?

Nach Kritik an Heidelberger Kreisel: Die Facebook-Community überschlägt sich fast mit Kommentaren. Die RNZ sucht schöne und weniger gelungene Kreisverkehre.

03.08.2022 UPDATE: 03.08.2022 14:48 Uhr 1 Minute, 8 Sekunden

Heidelberg/Region. (mare) "Das ist eindeutig Kreisel-Shaming." Die Facebook-Community überschlägt sich fast mit Kommentaren zum "wohl hässlichsten Kreisel in Heidelberg" an der Franz-Knauff-Straße. Und die meisten Leser teilen die Meinung. Wenn sie es auch auf süffisante Art und mit einer ordentlichen Portion Humor tun - "Es kommt auf die inneren Werte an!", heißt es noch im eingangs erwähnten Zitat.

"Den gibt es immer noch?", wundert sich zunächst ein User mit vielen Lach-Smileys dahinter. Eine Antwort darauf: "Ist bei den Sehenswürdigkeiten schon auf Platz 2 hinterm Schloss." "Es entspricht der noch immer keimenden Kreativität in Heidelberg", setzt eine Leserin erst vielsagend an - doch vollendet: "... liegen lassen und auf die Idee warten." ." In die gleiche Kerbe schlägt dieser Nutzer: "Von wegen Provisorium; die halten in Heidelberg besonders lang."

"Typisch in Heidelberg 😂 bloß nichts gepflegt", schreibt eine Leserin, eine andere Nutzerin stimmt mit ein: "Passend zur weitläufigen Betonwüste, die über die Stadt verteilt gebaut wird/wurde." 

Auch die nicht ganz runde Form nehmen Leser aufs Korn: "Kommt Kreisel nicht mehr von Kreis."

Dass es nicht der hässlichste Fleck der Stadt ist, bemerken aber auch einige Nutzer. Sie sind sich einig: "Immer noch schöner als die Bahnstadt."

Auch interessant
Heidelberg: Der wohl hässlichste Kreisel der Stadt

Ernster wird dieser Nutzer: "Ein Schandfleck. Diese Ecke lässt man links liegen, keine gute Stadtplanung." Eine weitere Sicht: "Das ganze Eck ist mit der Verkehrsführung daneben." 

Doch einige Leser haben andere Kreisel im Sinn: Auf die Autobahnauffahrt Schriesheim weist ein User hin. "Gleiche Bauweise ... Nur größer und hässlicher." In Worms, schreibt schließlich ein User, "steht das passende Gegenstück. Auch nur 'vorübergehend'."

Info: Sie finden auch, bei Ihnen gibt es einen hässlichen Kreisel. Oder etwa einen, wenn nicht  den schönsten Kreisverkehr in der Region. Dann schreiben Sie und am besten mit einem Foto an online@rnz.de 

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.