Plus Batterie

Worauf es bei Starthilfe ankommt

Hybrid-Autos sollten keine leisten

09.01.2020 UPDATE: 10.01.2020 06:00 Uhr 47 Sekunden
Bevor man das Starthilfe-Kabel anklemmt, sollte man genau überprüfen, ob auch der richtige Pol gewählt wurde. Foto: dpa

(dpa). Moderne Autos haben Sensoren, Steuergeräte und Assistenzsysteme. Und diese reagieren empfindlich auf Fehlbehandlungen, warnt der Tüv Süd. Schon Funkenbildung beim An- und Abklemmen der Überbrückungskabel kann zum Datenverlust führen. Zu Beginn der Aufladeaktion steht somit der Blick in die Bedienungsanleitung.

Wichtig ist laut Tüv vor allem, in welcher Reihenfolge die Kabel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?