Plus Ruhe gönnen

Nach Grauer-Star-Operation mit Sport zurückhalten

Viele ältere Menschen müssen sich wegen Grauem Star operieren lassen. Danach ist die Sicht wieder klarer. Doch unmittelbar nach der Operation müssen ein paar Dinge beachtet werden.

21.03.2022 UPDATE: 21.03.2022 14:03 Uhr 33 Sekunden
Vor allem ältere Leute werden wegen des sogenannten Grauen Stars am Auge operiert. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/

Düsseldorf (dpa) - Nach einer Operation des Grauen Stars sollten Patienten und Patientinnen es mit sportlicher Aktivität noch nicht übertreiben. Zwar ist die sogenannte Katarakt-Operation meist ein ambulanter Eingriff. Doch erstmal muss das Auge laut dem Berufsverband der Augenärzte Deutschlands (BVA) vor Erschütterungen geschützt werden.

In der Regel gibt es eine Woche nach der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?