Plus Umweltschutz in der Tiefe

Kanalbauer gehen Dingen auf den Grund

Für Bau und Instandhaltung der Knalisation sind Experten zuständig.

29.03.2021 UPDATE: 29.03.2021 11:55 Uhr 2 Minuten, 35 Sekunden
Wem es wie Issam Bhihi Spaß macht, viel im Freien zu arbeiten, der ist in der Ausbildung zum Kanalbauer richtig. Fotos: dpa
Hamm/Düsseldorf (dpa) - Ob Kunststoff, Keramik oder Beton: Damit Rohre zu Abwasserleitungen und -systemen werden, braucht es Experten. Kanalbauer arbeiten im Tief-, Straßen- und Wasserbau und kümmern sich dabei vom kleinen Hausanschluss bis hin zu großen Abwassersammlern.

Der Bau der Kanalisationen, die das Abwasser in Kläranlagen leiten, ist für die Gesellschaft immens wichtig. "Ohne den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?