Plus

Fachkongress: Wie lassen sich Arbeitsunfälle vermeiden?

Einen sicheren und gesunden Arbeitsplatz möchte jeder haben. Doch in vielen Ländern gibt es noch erhebliche Defizite. Tausende Menschen kommen jedes Jahr bei Arbeitsunfällen ums Leben.

22.08.2014 UPDATE: 22.08.2014 11:22 Uhr 59 Sekunden
Arbeitsschutz-Piktogramme, aufgenommen am 20.05.2011im brandenburgischen Ludwigsfelde. Foto: Robert Schlesinger/dpa
Frankfurt/Main. (dpa) - Rund zwei Millionen Menschen sterben jährlich weltweit bei Arbeitsunfällen. Experten und Politiker diskutieren in der kommenden Woche auf einem internationalen Fachkongress (24. bis 27. August) in Frankfurt, wie die Arbeitssicherheit verbessert werden kann.

"Das größte Problem ist der Schutz der informellen Arbeiter, die ohne Arbeitsvertrag, Anstellung oder

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?