Plus Quartalszahlen

Deutsche Bank sieht sich auf Kurs - Milliardengewinn

Krieg in der Ukraine, Rekord-Inflation, Rezessionssorgen - die Zeiten sind unsicher. Die Deutsche Bank profitiert jedoch von gestiegenen Zinsen und blickt zuversichtlich auf die kommenden Monate.

26.10.2022 UPDATE: 26.10.2022 08:21 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden
Christian Sewing
Christian Sewing, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, während der Jahresmedienkonferenz in der Zentrale der Bank.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bank sieht sich nach einem überraschenden Milliardengewinn im dritten Quartal gerüstet für den drohenden Konjunktureinbruch. "Die Deutsche Bank liegt voll auf Kurs, ihre Ziele für das Jahr 2022 zu erreichen", sagte Vorstandschef Christian Sewing am Mittwoch in Frankfurt.

Mit der soliden Bilanz "fühlen wir uns sehr gut gewappnet für das, was vor uns

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?