Plus Landwirtschaft

Bauern wegen Düngerpreisen in Sorge

Bei Ackerbauern explodieren Kosten für Stickstoffdünger, teils wird das Angebot knapper. Gleichzeitig fordert der Bundesagrarminister mehr Wertschätzung für Lebensmittel - und höhere Preise.

26.12.2021 UPDATE: 26.12.2021 12:58 Uhr 2 Minuten, 12 Sekunden
Feld wird gedüngt
Viele Landwirte gehen angesichts massiv gestiegener Kosten für Düngemittel besorgt ins neue Jahr. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Berlin (dpa) - Viele Landwirte gehen angesichts stark gestiegener Kosten für Düngemittel besorgt ins neue Jahr.

"Sollten die Preise auf diesem Niveau bleiben und es zu Lieferengpässen kommen, könnte es zu teilweise erheblichen Ertragsrückgängen bei der Ernte 2022 kommen", heißt es in einem Marktbericht des Bauernverbands, der der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Jüngste Spannungen mit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?