Plus Flugverkehr

Warnstreik bei Alitalia - Flüge nach Deutschland gestrichen

Die Urlaubssaison beginnt, und Italien ist dringend auf Touristen abgewiesen. In dieser Situation gibt es Warnstreiks bei der wirtschaftlich angeschlagenen Airline Alitalia.

18.06.2021 UPDATE: 18.06.2021 12:28 Uhr 1 Minute, 6 Sekunden
Alitalia-Mitarbeiter protestieren in Italien
Alitalia-Mitarbeiter bei einem Protestmarsch Mitte April in Rom. Foto: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Rom/Mailand (dpa) - Italienische Transport-Gewerkschaften haben das Airline-Personal in Italien zu einem Warnstreik aufgerufen. Der Aufruf richtete sich an die Mitarbeiter mehrerer Airlines, darunter auch die vor dem Aus stehende italienische Fluggesellschaft Alitalia, wie aus einer gemeinsamen Mitteilung der Gewerkschaften hervorging.

Die Arbeitnehmervertreter forderten, Entlassungen zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?