Plus Energiepreise

Länder fordern mehr Hilfen für Bedürftige bei Energiekosten

Die Energieminister der Länder haben online getagt. Sie fordern vom Bund mehr Unterstützung für alle, die sich Strom und Gas kaum mehr leisten können.

09.02.2022 UPDATE: 09.02.2022 19:13 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden
Olaf Lies
Niedersachsens Energie- und Umweltminister Olaf Lies (SPD) und seine Amtskollegen schauen auf diejenigen, die von den hohen Energiepreisen besonders betroffen sind. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Hannover/Berlin (dpa) - Die Energieminister der Länder haben angesichts der hohen Preise für Gas und Strom den Bund zu weiteren Hilfen für Bedürftige aufgefordert.

"Wir müssen noch intensiver auf die hart betroffenen Haushalte blicken", sagte Niedersachsens Umwelt- und Energieminister Olaf Lies (SPD) nach einer Online-Konferenz der Ressortchefs der Länder am Mittwoch. Niedersachsen hat

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?