Plus Elektronik

Samsung dank starkem Chip-Geschäft mit höherem Gewinn

In der Corona-Pandemie ist der Bedarf an Chips für Server gewachsen. Davon profitiert nach wie vor der Chip-Hersteller aus Südkorea. Auch für die nächsten Monate sieht der Konzern ein solides Chip-Geschäft.

28.07.2022 UPDATE: 28.07.2022 08:47 Uhr 1 Minute, 20 Sekunden
Samsung
Samsung hat Gewinn und Umsatz im zweiten Quartal gesteigert.

Seoul (dpa) - Der Elektronikriese Samsung hat im zweiten Quartal dank der anhaltend starken Nachfrage nach Chips für Rechenzentren erneut deutlich mehr verdient als ein Jahr zuvor.

Der Überschuss legte um 15 Prozent auf 11,1 Billionen Won (etwa 8,34 Milliarden Euro) zu, wie der südkoreanische Konzern am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz kletterte demnach um 21 Prozent auf 77,2 Billionen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?