Plus Börse in Frankfurt

Thema Gasversorgung dominiert Börsen - Dax unter Druck

Auch in der neuen Woche dürften Rezessionsängste und das Thema Gasversorgung die Börsen fest im Griff haben. Am Montag beginnen die planmäßigen Wartungsarbeiten an der Pipeline Nord Stream 1. Sie sollen am 21. Juli enden. Derzeit ist allerdings ungewiss, ob Russland den Gashahn anschließend wieder aufdreht. Die Gaspreise sind seit dem Überfall Russlands auf die Ukrane schon stark gestiegen, auch das hat die Börse hierzulande schwer belastet. Mit Uniper musste ein deutscher Gasversorger bereits den Staat um Hilfe bitten.

08.07.2022 UPDATE: 08.07.2022 09:24 Uhr 58 Sekunden
Dax
Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Ein robuster US-Arbeitsmarkt hat am Freitag für einen versöhnlichen Wochenausklang am deutschen Aktienmarkt gesorgt. Die Beschäftigung in den USA hat sich im Juni deutlich stärker ausgeweitet als erwartet. Das verhalf dem Dax zu einem Gewinn von 1,34 Prozent auf 13.015,23 Punkte. Er ließ damit die 13.000er-Marke wieder hinter sich. Auf Wochensicht bedeutet das ein Plus

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen