Plus Autohersteller

Opel beteiligt Mitarbeiter am Gewinn

Opel-Mitarbiter erhalten eine Gewinnbeteiligung von jeweils 2000 Euro. Doch die Prämie liegt niedriger als beim französischen Teil des Mutterkonzerns Stellantis.

21.04.2022 UPDATE: 21.04.2022 11:29 Uhr 39 Sekunden
Opel
Angaben zum Gewinn oder zu Verkäufen von Opel sind nicht bekannt.

Rüsselsheim (dpa) - Der Autohersteller Opel zahlt an seine Mitarbeiter eine Gewinnbeteiligung von jeweils 2000 Euro aus. Das teilte Opel-Chef Uwe Hochgeschurtz in einem Interview mit der "Bild-Zeitung" mit.

Damit liegt die Prämie niedriger als beim französischen Teil des Mutterkonzerns Stellantis, für den Konzernchef Carlos Tavares im Februar Prämien zwischen 4000 und 4400 Euro

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?