Plus Autobranche

Tesla mit Auslieferungsrekord im vierten Quartal

Trotz Engpässen bei der Chip-Versorgung fuhr Tesla anderen Autoherstellern mit einem Auslieferungs-Plus von 87 Prozent davon - auch, weil der Elektroautobauer seine Software an neue Chips anpasste.

03.01.2022 UPDATE: 03.01.2022 04:48 Uhr 1 Minute, 12 Sekunden
Tesla
Tesla hat einen neuen Quartals-Rekord bei seinen Auslieferungen aufgestellt. Foto: Christophe Gateau/dpa

Austin (dpa) - Tesla hat im vergangenen Quartal einen Rekord bei seinen Auslieferungen aufgestellt. Der Elektroauto-Hersteller brachte in den letzten drei Monaten des Jahres 308.600 Fahrzeuge an die Kunden.

Im gesamten Jahr kommt Tesla damit auf gut 936.000 Auslieferungen, ein Plus von 87 Prozent im Vergleich zu 2020. Der Vorreiter bei der Auto-Elektrifizierung will auf lange Sicht ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?