Plus Wirtschaftspolitik

EU-Handelskammer fordert Markt-Fairness in China

An China kommen viele Unternehmen aus Europa nicht vorbei. Der wichtige Markt ist jedoch ein hartes Pflaster für viele Firmen. Die Europäische Handelskammer sieht deshalb die Regierung in der Pflicht.

19.09.2023 UPDATE: 19.09.2023 11:53 Uhr 1 Minute, 49 Sekunden
EU-Firmen in China
Die Handelskammer fordert gerechtere Bedingungen für EU-Firmen in China.

Peking (dpa) - EU-Unternehmen können der chinesischen Wirtschaft einer Analyse zufolge dringend benötigten Wettbewerb und Technologie bieten. Dies setze allerdings einen offenen Markt und gleiche Wettbewerbsbedingungen voraus, schrieb die Europäische Handelskammer in einem Positionspapier.

"Unsere Mitglieder wollen ihr Engagement erhöhen und einen größeren Beitrag zu Chinas Entwicklung

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+

Wirtschaftspolitik: EU-Handelskammer fordert Markt-Fairness in China - Wirtschaft Regional - Rhein-Neckar-Zeitung
Plus Wirtschaftspolitik

EU-Handelskammer fordert Markt-Fairness in China

An China kommen viele Unternehmen aus Europa nicht vorbei. Der wichtige Markt ist jedoch ein hartes Pflaster für viele Firmen. Die Europäische Handelskammer sieht deshalb die Regierung in der Pflicht.

19.09.2023 UPDATE: 19.09.2023 11:53 Uhr 1 Minute, 49 Sekunden
EU-Firmen in China
Die Handelskammer fordert gerechtere Bedingungen für EU-Firmen in China.

Peking (dpa) - EU-Unternehmen können der chinesischen Wirtschaft einer Analyse zufolge dringend benötigten Wettbewerb und Technologie bieten. Dies setze allerdings einen offenen Markt und gleiche Wettbewerbsbedingungen voraus, schrieb die Europäische Handelskammer in einem Positionspapier.

"Unsere Mitglieder wollen ihr Engagement erhöhen und einen größeren Beitrag zu Chinas Entwicklung

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+