Plus Trauer

"Goodfellas"-Star Ray Liotta mit 67 Jahren gestorben

Mafioso, Gangster, Bösewicht - das waren die Paraderollen von Ray Liotta. Nun trauert die Filmwelt um den "Goodfellas"-Star - mit 67 Jahren ist Liotta überraschend gestorben.

26.05.2022 UPDATE: 26.05.2022 20:15 Uhr 1 Minute, 44 Sekunden
Ray Liotta
US-Schauspieler Ray Liotta ist tot.

Los Angeles (dpa) - Narbige Haut, stechende Augen: Ray Liotta hatte das passende Gesicht für Hollywoods Bösewicht-Rollen. Brillant verkörperte er den Mafioso Henry Hill in dem Gangsterfilm "Goodfellas" (1990) von Star-Regisseur Martin Scorsese. Nun trauert die Filmwelt um den Charakterdarsteller.

Er sei "völlig überraschend" im Schlaf gestorben, teilte Sprecherin Jennifer Allen am

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen