Plus

Trump zu Merkel: Solidarität zur Nato, aber faire Lastenteilung

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Kanzlerin Angela Merkel seiner Solidarität für die Nato versichert, pocht aber auf eine faire Lastenteilung. Viele Länder schuldeten dem Verteidigungsbündnis erhebliche Beträge, sagte Trump in einer gemeinsamen Pressekonferenz im Weißen Haus. Merkel sagte Trump zu, die deutschen Verteidigungsausgaben weiter zu erhöhen. Deutschland habe sich auf das Nato-Ziel verpflichtet, bis 2024 zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts für das Militär auszugeben. Trump unterstrich seine harte Linie in Fragen der Einwanderung.

17.03.2017 UPDATE: 17.03.2017 19:36 Uhr 18 Sekunden

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Kanzlerin Angela Merkel seiner Solidarität für die Nato versichert, pocht aber auf eine faire Lastenteilung. Viele Länder schuldeten dem Verteidigungsbündnis erhebliche Beträge, sagte Trump in einer gemeinsamen Pressekonferenz im Weißen Haus. Merkel sagte Trump zu, die deutschen Verteidigungsausgaben weiter zu erhöhen. Deutschland habe sich auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?