Plus

Steuern und Zetsche - Grünen-Parteitag beginnt

Münster (dpa) - Mit einem Parteitag nehmen die Grünen Kurs auf das Bundestagswahljahr 2017. Zum Auftakt der dreitätigen Beratungen in Münster geht es um die Europapolitik. Am Samstag dürfte vor allem über höhere Steuern für Reiche gestritten werden. Bei der Bundestagswahl 2013 hatte die Partei nur 8,4 Prozent der Stimmen bekommen. Den Grünen haftete damals das Image einer Steuererhöhungs- und Verbotspartei an. Am Sonntag wird der Vorstandschef des Autobauers Daimler, Dieter Zetsche, als Redner erwartet. Dieser Auftritt ist bei den Grünen umstritten.

11.11.2016 UPDATE: 11.11.2016 04:51 Uhr 19 Sekunden

Münster (dpa) - Mit einem Parteitag nehmen die Grünen Kurs auf das Bundestagswahljahr 2017. Zum Auftakt der dreitätigen Beratungen in Münster geht es um die Europapolitik. Am Samstag dürfte vor allem über höhere Steuern für Reiche gestritten werden. Bei der Bundestagswahl 2013 hatte die Partei nur 8,4 Prozent der Stimmen bekommen. Den Grünen haftete damals das Image einer Steuererhöhungs- und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?