Plus

Nach Fährunglück in Thailand Mädchen vermisst

Bangkok (dpa) - Nach dem Brand auf einer Passagierfähre in Thailand wird ein Mädchen aus Israel vermisst. Auf dem Schiff hätten sich mehr als 100 Menschen befunden, darunter viele Touristen, berichtete die "Bangkok Post". Über weitere Vermisste oder Verletzte ist nichts bekannt. Viele Touristen seien ins Wasser gesprungen, nachdem der Motor der Fähre explodierte. Die Fähre war auf dem Weg von Krabi zur Urlauberinsel Phuket. Ersten Ermittlungen zufolge war das jetzt vermisste Kind in der Toilette, als das Unglück geschah.

08.04.2015 UPDATE: 08.04.2015 23:16 Uhr 18 Sekunden

Bangkok (dpa) - Nach dem Brand auf einer Passagierfähre in Thailand wird ein Mädchen aus Israel vermisst. Auf dem Schiff hätten sich mehr als 100 Menschen befunden, darunter viele Touristen, berichtete die "Bangkok Post". Über weitere Vermisste oder Verletzte ist nichts bekannt. Viele Touristen seien ins Wasser gesprungen, nachdem der Motor der Fähre explodierte. Die Fähre war auf dem Weg von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?