Plus

Kleinkind stirbt nach Sturz in Bach

Simmertal/Mainz (dpa) - Ein dreijähriger Junge hat den Sturz in einen reißenden Bach auf einem Campingplatz in Simmertal bei Bad Kreuznach nicht überlebt. Das Kind sei im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei in Mainz mit. Der Junge hatte am Karfreitag auf einem Spielplatz gespielt und war plötzlich verschwunden. Kurz darauf entdeckten mehrere Menschen den leblosen Körper des Dreijährigen einige hundert Meter weiter im Wasser. Ein Rettungshubschrauber hatte den in Lebensgefahr schwebenden Jungen in eine Klinik nach Homburg an der Saar gebracht, wo er am Tag nach dem Unfall starb.

06.04.2015 UPDATE: 06.04.2015 12:56 Uhr 20 Sekunden

Simmertal/Mainz (dpa) - Ein dreijähriger Junge hat den Sturz in einen reißenden Bach auf einem Campingplatz in Simmertal bei Bad Kreuznach nicht überlebt. Das Kind sei im Krankenhaus gestorben, teilte die Polizei in Mainz mit. Der Junge hatte am Karfreitag auf einem Spielplatz gespielt und war plötzlich verschwunden. Kurz darauf entdeckten mehrere Menschen den leblosen Körper des Dreijährigen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?