Plus

Fußball-Drittligist VfR Aalen insolvent

Aalen (dpa) - Fußball-Drittligist VfR Aalen ist mit Schulden in Millionenhöhe insolvent. Der Spielbetrieb in dieser Saison und die Lizenz für die kommende Spielzeit sei dadurch aber nicht gefährdet, teilte der Verein mit. Spieler und Mitarbeiter sollen ihre Gehälter "in vollem Umfang" weiter gezahlt bekommen. Nach Angaben des VfR droht dem Club für diese Saison ein Abzug von bis zu neun Punkten durch den Deutschen Fußball-Bund.

14.02.2017 UPDATE: 14.02.2017 20:56 Uhr 15 Sekunden

Aalen (dpa) - Fußball-Drittligist VfR Aalen ist mit Schulden in Millionenhöhe insolvent. Der Spielbetrieb in dieser Saison und die Lizenz für die kommende Spielzeit sei dadurch aber nicht gefährdet, teilte der Verein mit. Spieler und Mitarbeiter sollen ihre Gehälter "in vollem Umfang" weiter gezahlt bekommen. Nach Angaben des VfR droht dem Club für diese Saison ein Abzug von bis zu neun

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?