Plus

EU mahnt nach Rückeroberung von Mossul zu Befriedung

Brüssel (dpa) - Nach der Rückeroberung von Mossul aus den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat mahnt die EU zu rascher Aussöhnung im Irak. Es sei jetzt von entscheidender Bedeutung, dass ein Prozess zur Rückkehr und zur Wiederherstellung von Vertrauen zwischen den Gemeinschaften beginnt und dass alle Iraker anfangen können, sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Die irakische Regierung hatte nach monatelangen Kämpfen den Sieg über den IS in Mossul verkündet. Die EU-Vertreter würdigten die Entschlossenheit der Iraker und die großen militärischen Verluste und sagte weitere Unterstützung zu.

09.07.2017 UPDATE: 09.07.2017 22:51 Uhr 21 Sekunden

Brüssel (dpa) - Nach der Rückeroberung von Mossul aus den Händen der Terrormiliz Islamischer Staat mahnt die EU zu rascher Aussöhnung im Irak. Es sei jetzt von entscheidender Bedeutung, dass ein Prozess zur Rückkehr und zur Wiederherstellung von Vertrauen zwischen den Gemeinschaften beginnt und dass alle Iraker anfangen können, sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Die irakische Regierung

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?