Plus

Deutschland warnt EU-Partner vor Sonderdeals mit Trump

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt in Berlin hat die Regierungen der EU-Länder vor bilateralen Sondervereinbarungen mit US-Präsident Donald Trump gewarnt. "Es wird in Europa niemandem nutzen, wenn sich einzelne Länder auf Special Deals mit den USA einlassen", sagte der Staatsminister im Außenministerium, Michael Roth der "Welt". Die Regierung in Washington rief Roth dazu auf, weiter zu ihren Verpflichtungen innerhalb der Nato zu stehen. Trump hatte die Allianz in der Vergangenheit als überholt bezeichnet.

13.02.2017 UPDATE: 13.02.2017 04:26 Uhr 17 Sekunden

Berlin (dpa) - Das Auswärtige Amt in Berlin hat die Regierungen der EU-Länder vor bilateralen Sondervereinbarungen mit US-Präsident Donald Trump gewarnt. "Es wird in Europa niemandem nutzen, wenn sich einzelne Länder auf Special Deals mit den USA einlassen", sagte der Staatsminister im Außenministerium, Michael Roth der "Welt". Die Regierung in Washington rief Roth dazu auf, weiter zu ihren

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?