Plus

Berlin: Türkei muss Bedingungen für Visumfreiheit erfüllen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will über einen konkreten Zeitpunkt für die Visumfreiheit türkischer Bürger in der EU erst dann sprechen, wenn Ankara alle Voraussetzungen erfüllt hat. Das sagte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer. SPD-Chef Sigmar Gabriel mahnte: In keinem Fall dürfe sich Deutschland oder Europa erpressen lassen. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu hatte der EU mit der Aufkündigung des Flüchtlings-Pakts gedroht, wenn nicht zügig die Visumfreiheit gewährt werde.

01.08.2016 UPDATE: 01.08.2016 14:51 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will über einen konkreten Zeitpunkt für die Visumfreiheit türkischer Bürger in der EU erst dann sprechen, wenn Ankara alle Voraussetzungen erfüllt hat. Das sagte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer. SPD-Chef Sigmar Gabriel mahnte: In keinem Fall dürfe sich Deutschland oder Europa erpressen lassen. Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusoglu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?