Plus Zum vierten Mal in Serie

Berlin Volleys nach Sieg gegen Friedrichshafen Meister

Berlin ist deutscher Meister im Volleyball - zum vierten Mal in Serie. Der VfB Friedrichshafen kämpfte sich dieses Mal nach einem 0:2 noch zurück, wurde aber erneut nur Zweiter. Auf ein Happy End für den scheidenden Trainer Vital Heynen hofften die Fans vergebens.

12.05.2019 UPDATE: 12.05.2019 17:23 Uhr 1 Minute, 28 Sekunden
Berlin Volleys - VfB Friedrichshafen
Berlins Sergei Grankin jubelt mit der Meisterschale in der Hand. Foto: Felix Kästle

Friedrichshafen (dpa) - Die Berlin Volleys haben in einem spannenden Finale den Meistertitel gegen den Dauerrivalen VfB Friedrichshafen verteidigt.

Vor 3810 Zuschauern in der ausverkauften ZF Arena gelang ihnen im fünften und entscheidenden Spiel der Best-of-Five-Serie ein 3:2 (25:17, 25:21, 19:25, 23:25, 16:14). Moritz Reichert nutzte mit einem Ass den zweiten Matchball für Berlin und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?