Plus Weltcup in Hochfilzen

Peiffer-Coup sorgt für gute Laune bei deutschen Biathleten

So emotional erlebt man Arnd Peiffer selten wie nach seinem Jubiläumssieg im Weltcup. Der Olympiasieger überrascht sich beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen selbst. Nun geht es nach Oberhof - dort will auch Denise Herrmann wieder glänzen.

20.12.2020 UPDATE: 20.12.2020 12:48 Uhr 2 Minuten, 3 Sekunden
Arnd Peiffer
Siegte beim Massenstart in Hochfilzen: Arnd Peiffer. Foto: Matthias Schrader/AP/dpa

Hochfilzen (dpa) - Seinen überschwänglichen Gefühlsausbruch nach seinem Sieg-Coup im Weltcup von Hochfilzen erklärte Arnd Peiffer nur wenig später wieder gewohnt nüchtern.

"Ich freue mich, weil es mein erster Massenstartsieg ist. Ich habe nicht unbedingt geglaubt, dass ich das in meiner Karriere noch einmal schaffe", sagte der 33 Jahre alte Biathlon-Olympiasieger. "Deswegen waren die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?