Plus Tokio-Spiele 2021

Bach zur Olympia-Zuschauerfrage: "Sicherheit voranstellen"

Ein Ausschluss ausländischer Fans von Olympia in Tokio könnte auch Athletenfamilien treffen. IOC-Chef Thomas Bach äußert Mitgefühl, will aber jede Entscheidung der Organisatoren akzeptieren.

12.03.2021 UPDATE: 13.03.2021 07:13 Uhr 1 Minute, 4 Sekunden
Thomas Bach
Für den Fall des Ausschlusses ausländischer Zuschauer von den Tokio-Spielen bittet IOC-Chef Thomas Bach um Verständnis. Foto: Greg Martin/IOC/dpa

Lausanne (dpa) - Für den Fall des Ausschlusses ausländischer Zuschauer von den Olympischen Spielen in Tokio hat IOC-Chef Thomas Bach um Verständnis gebeten.

"Wir müssen die Sicherheit voranstellen. Wir müssen auf Dinge verzichten, die wir gern machen würden", sagte der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees nach der 137. Session des Ringe-Zirkels. Es sei schon länger klar,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?