Plus Tennis

Freude bei Boris Becker: Grünes Licht für Tour und Akademie

Boris Becker gibt das Startsignal für die Bauarbeiten der Internationalen Tennis-Akademie in Hochheim. Bei seiner Stippvisite in Hessen plaudert er auch über die angespannte Situation des Sports und seine Hoffnungen für die nähere Zukunft.

18.06.2020 UPDATE: 18.06.2020 14:03 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Spatenstich
Investor Khaled Ezzedine (r) und Tennis-Legende Boris Becker beim Spatenstich für die geplante Internationale Tennis-Akademie teil. Foto: Arne Dedert/dpa

Hochheim (dpa) - Boris Becker fuhr in einer Nobelkarosse vor, beim Spatenstich für die nach ihm benannte Internationale Tennis-Akademie gab sich Deutschlands Tennis-Legende dann aber hemdsärmelig.

Bei der feierlichen Zeremonie auf dem 48.000 Quadratmeter großen Gelände im hessischen Hochheim gab Becker den offiziellen Startschuss für den Bau des 22-Millionen-Euro-Projekts, das im Herbst

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?