Plus

Taliban sehen Fortschritte in Gesprächen mit USA

Kabul (dpa) - Im Ringen um eine politische Lösung des mehr als 17 Jahre langen Konflikts in Afghanistan gibt es den Taliban zufolge kleine Fortschritte. Derzeit verhandeln die Aufständischen mit US-Vertretern in Katar über einen Abzug der internationalen Truppen aus dem Land. Im Gegenzug soll es Garantien geben, dass Afghanistan kein sicherer Hafen für Terroristen wird. Bisher gebe es aber noch keine Einigung auf ein Dokument oder über ein Abkommen. Die USA fordern in den Gesprächen auch eine umfangreiche Waffenruhe.

04.03.2019 UPDATE: 04.03.2019 08:03 Uhr 18 Sekunden

Kabul (dpa) - Im Ringen um eine politische Lösung des mehr als 17 Jahre langen Konflikts in Afghanistan gibt es den Taliban zufolge kleine Fortschritte. Derzeit verhandeln die Aufständischen mit US-Vertretern in Katar über einen Abzug der internationalen Truppen aus dem Land. Im Gegenzug soll es Garantien geben, dass Afghanistan kein sicherer Hafen für Terroristen wird. Bisher gebe es aber

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?