Plus Radsport

Ganz Kolumbien feiert Giro-Sieger Bernal

Die Freude über den Giro-Sieg von Egan Bernal in seinem Heimatland Kolumbien ist riesig. Auch Präsident Duque gratuliert in politisch unruhigen Zeiten dem Profi aus Bogotá.

31.05.2021 UPDATE: 31.05.2021 03:53 Uhr 1 Minute, 9 Sekunden
Egan Bernal
Egan Bernal wird nach seinem Giro-Sieg in der Heimat gefeiert. Foto: Fabio Ferrari/LaPresse via ZUMA Press/dpa

Zipaquirá (dpa) - Nach seinem Triumph beim 104. Giro d'Italia hat ganz Kolumbien Radprofi Egan Bernal gefeiert und beglückwünscht - und für einen Tag die seit rund einem Monat anhaltenden, von Gewalt überschatteten Proteste vergessen.

So bejubelten etwa Hunderte Menschen in Zipaquirá im Großraum Bogotá, wo der 24-Jährige aufgewachsen ist, den Triumph, wie auf Fotos der kolumbianischen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?