Plus

Polizei: Zwei Tote bei Schüssen an Uni im US-Bundesstaat Michigan

Mount Pleasant (dpa) - An einer Hochschule im US-Bundesstaat Michigan sind zwei Menschen erschossen worden. Die Central Michigan University berichtete, laut ihrer Polizei handle es sich bei den beiden Toten nicht um Studenten. Es gebe keine weiteren Verletzten. Ausgangspunkt der Tat in Mount Pleasant sei vermutlich ein Streit gewesen. Die Schüsse fielen Berichten zufolge im vierten Stock eines Wohnheims der Universität. Der laut Polizei 19 Jahre alte Schütze war nach der Tat auf der Flucht, nach ihm wurde mit einem Großaufgebot gefahndet.

02.03.2018 UPDATE: 02.03.2018 17:33 Uhr 18 Sekunden

Mount Pleasant (dpa) - An einer Hochschule im US-Bundesstaat Michigan sind zwei Menschen erschossen worden. Die Central Michigan University berichtete, laut ihrer Polizei handle es sich bei den beiden Toten nicht um Studenten. Es gebe keine weiteren Verletzten. Ausgangspunkt der Tat in Mount Pleasant sei vermutlich ein Streit gewesen. Die Schüsse fielen Berichten zufolge im vierten Stock eines

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?