Plus

Karliczek zu Pisa-Studie: Mittelmaß kann nicht Anspruch sein

Berlin (dpa) - Nach Ansicht von Bildungsministerin Anja Karliczek kann Deutschland mit den Ergebnissen seiner Schüler bei der Pisa-Studie nicht zufrieden sein. "Mittelmaß kann nicht unser Anspruch sein", sagte Karliczek. Deutschland habe ein gutes Schulsystem und liege auch in dieser Pisa-Studie leicht über dem OECD-Durchschnitt. Damit könne man aber nicht zufrieden sein. Die deutschen Schüler haben sich in der internationalen Pisa-Studie leicht verschlechtert. Untersucht wurden Fähigkeiten im Lesen, in Mathe und in Naturwissenschaften.

03.12.2019 UPDATE: 03.12.2019 14:23 Uhr 16 Sekunden

Berlin (dpa) - Nach Ansicht von Bildungsministerin Anja Karliczek kann Deutschland mit den Ergebnissen seiner Schüler bei der Pisa-Studie nicht zufrieden sein. "Mittelmaß kann nicht unser Anspruch sein", sagte Karliczek. Deutschland habe ein gutes Schulsystem und liege auch in dieser Pisa-Studie leicht über dem OECD-Durchschnitt. Damit könne man aber nicht zufrieden sein. Die deutschen Schüler

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?