Plus EM-Viertelfinale

Das bringt der Tag bei der Fußball-EM

Ohne die deutsche Mannschaft startet die Fußball-EM ins Viertelfinale. In München steht der vermeintliche Leckerbissen Belgien gegen Italien an. Davor wollen die Schweizer den nächsten Favoriten stürzen.

02.07.2021 UPDATE: 02.07.2021 05:13 Uhr 1 Minute, 19 Sekunden
Eidgenossen
Trainer Vladimir Petkovic (vorn, M) hofft mit der Schweiz im Viertelfinale gegen Frankreich auf eine weitere EM-Überraschung. Foto: Jean-Christophe Bott/KEYSTONE/dpa

Berlin (dpa) - Sieben Spiele noch, dann steht der neue Europameister fest. Mit den ersten beiden Partien beginnen heute die Viertelfinals bei der Fußball-EM.

In München begegnen sich die Schwergewichte Belgien und Italien. In St. Petersburg will sich Spanien nicht wie zuvor Frankreich von den Schweizern überrumpeln lassen.

SCHWEIZ - SPANIEN (18.00/ZDF und MagentaTV)

Zwei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?